Old Heroes in Kalenderformat!

Pferdeaufmarsch im vollbesetzten Stadion mit Fans und Fahnen.
Aufmarsch der Old Heroes & Fans

Jetzt ist es soweit! Mein erster Kalender ist fertig und kann ab sofort bestellt werden! Der Inhalt? Pferde, Pferde - genauer: Islandpferde. Und zwar ganz alte! Die bildliche Auseinandersetzung mit dem Seniorensport begleitet mich nun schon seit 2011 - Islandpferde faszinieren mich seit inzwischen 23 Jahren. Im August 2013 traf ich die Pferde wieder - bei der „Weltmeisterschaft für Islandpferde“ auf der Rennbahn in Berlin-Karlshorst. Ich war dort als Fotografin für die lokale Pferdezeitung „Reiten und Zucht“. Bei einer Islandpferde-WM messen sich Pferd und Reiter in Prüfungen, die die besonderen Gangspezialitäten des Isländers im Fokus haben. Gangqualitäten und Zuchterfolge wurden ebenso beurteilt wie Nachwuchsreiter oder die schnellsten Rennpasser.

 

Emotionales Highlight in Bildern eingefangen

 

Und in diesem Jahr, gab es erstmals eine würdevolle Ehrung der "Old Heroes", also der Pferde-Senioren. Anfangs gedacht als "Auflockerung" wurde in der Vorbereitung und schließlich in der Show selbst, schnell klar: Unsere alten Recken sind mehr in den Herzen der Isi-Fans verankert, als sich selbst die Organisatoren erhofft hatten. Friedel Schwartmann, August Beyer und Susanne Georgs erschufen eine Atmosphäre, die der gesamten Weltmeisterschaft ihren unvergesslichen Charme gab. „Old Heroes und Fans“ wurde ein Synonym für "Die mit dem Islandpferd leben". Ein sehr sympathischer und emotionaler Akt, der in unserer immer älter werdenden Gesellschaft Werte schafft, die nicht nur den aktuellen Höchstleistungs-Sportlern Unterstützung zusichert. Wunderbar auch, dass viele der menschlichen "Old Heroes", die die heute alten Pferde bei dieser Präsentation vorstellten, dieselben waren, die einst mit ihnen sportliche Höchstleistungen erritten. Es war so deutlich: Nicht nur Sportgerät sondern Freund!

 

Ich war dabei und ließ mich von dieser Atmosphäre begeistern. Fotografisch ist das in Bildern sichtbar, die Lebenslust, Kraft und viel, viel Freude eingefangen haben. Nicht nur diese wundervollen und tatsächlich stets leistungsbereiten Pferde, auch die Fans - Begeisterung wo man hinsah. Es war ein super Event - wie auch der Rest der Weltmeisterschaft. Aber das ist ein anderes Kapitel.

 

Details

 

Dieser Kalender heißt "Bergson Old Heroes Kalender" weil die Firma Bergsonshop mit ihrem Sponsoring dafür sorgt, dass er für jeden erschwinglich ist. Das war der spezielle Wunsch von August Beyer, dem Chef des Bergsonshops, der auch schon die Kleidung für Fans und Reiter gesponsert hat. Tausend Dank hierfür! 

 

Der Kalender ist im A3 Querformt erhältlich und enthält auf 13 Seiten Bilder von allen 29 Teilnehmern sowie eine Übersichtstabelle mit Hintergrundinformationen zu den sportlichen Erfolgen der Pferde.

 

Fotos: Jacqueline Hirscher, Bettina Treiber, Anja Brychcy

 

Vertrieb: Bergson

 

Kosten: 16,95 Euro incl. Versand

 

Bestellung hier!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0